Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. im RVR: Reden


Olaf Jung

Rede von Olaf Jung auf der Verbandsversammlung zur Weiterentwicklung des Fahrradverleihsystems metropolradruhr

Sehr geehrter Herr Vorsitzender, sehr geehrte Frau Regionaldirektorin, sehr geehrte Damen und Herren, selbst im Kernruhrgebiet gibt es mit den kreisangehörigen Städten riesige Löcher im Netz des Leihradsystems metropolradruhr. Weiterlesen


Olaf Jung

Rede von Olaf Jung auf der Verbandsversammlung zum Leitbild metropolengerechter öffentlicher Nahverkehr

Sehr geehrter Herr Vorsitzender, sehr geehrte Frau Regionaldirektorin, sehr geehrte Damen und Herren, 2030 ist nicht, was die Abläufe in der Verkehrspolitik angeht, nicht mehr weit weg. Ein metropolengerechter ÖPNV muss nicht nur für die Region ein maßgeschneidert und qualitativ hochwertig sein, die Ansprüche an einen metropolengerechten ÖPNV um fassen auch umfangreiche soziale Aspekte. Weiterlesen


Olaf Jung

Rede von Olaf Jung auf der Verbandsversammlung zum Regionalen Mobilitätsentwicklungskonzept

Sehr geehrter Herr Vorsitzender, sehr geehrte Frau Regionaldirektorin, sehr geehrte Damen und Herren, Zu den von SPD und CDU beantragten Punkten zu Handlungsempfehlungen und Modellprojekten haben wir noch die folgenden Änderungsvorschläge. Weiterlesen


Wolfgang Freye

Rede Wolfgang Freye auf der Verbandsversammlung zum Wasserstoff als „Treibstoff für industrielle und klimafreundliche Erneuerung“ …

Die Zeiten, in denen das Ruhrgebiet das industrielle „Herz“ der bundesdeutschen Wirtschaft war, sind lange vorbei. Das Ende der Steinkohleförderung 2018 war ein tiefer Einschnitt. Auch in der Stahlindustrie arbeitet nur noch ein Bruchteil der Beschäftigten der 80er Jahre, obwohl die Produktion in Tonnen in etwa so hoch ist, wie damals. Die ganze Region steht inzwischen für eine massive Deindustrialisierung, auch die Automobilindustrie, die mal als Ersatz für Zechenschließungen angesiedelt wurde,... Weiterlesen


Unser aktueller Newsletter

Hier finden Sie unseren aktuellen Newsletter mit u.a. den wichtigsten Informationen der letzten Verbandsversammlung