Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Hinweis

Weitere Pressemitteilungen, Veröffentlichungen und Informationen über unsere Gremienarbeit finden Sie in unserem Archiv.

DIE LINKE. im Regionalverband Ruhr: Aktuelle Mitteilungen

DIE LINKE.im RVR, Wolfgang Freye

„Ampel“ im Bund: Nicht viel Konkretes fürs Ruhrgebiet

DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) vermisst klare Maßnahmen gegen Langzeitarbeitslosigkeit In einer ersten Einschätzung zum Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP für die neue Bundesregierung sagt Wolfgang Freye, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR): Weiterlesen


DIE LINKE.im RVR, Wolfgang Freye und Fraktion

DIE LINKE im RVR unterstützt das Kies-Moratorium Kommunikation des RVR mit Kommunen und Initiativen sollte dringend verbessert werden

Die Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) kritisiert die Absage von Landeswirtschaftsminister Andreas Pinkwart an die Forderung nach einem Moratorium über weitere Auskiesungsflächen. Die Forderung, die u.a. vom Niederrheinappell unterstützt wird, diesen Teil des Regionalplans bis zur Entscheidung über die Klage des Kreises Wesel und der Städte Kamp-Lintfort und Alpen beim... Weiterlesen


DIE LINKE. Ortsgruppe Rheinberg/Alpen, Tim Rybus

Sonntag: Große Bürger-Radtour durch die Kiesgebiete

Die Linke Rheinberg hatte es bereits angekündigt und macht nun gemeinsame Sache: Dem neuen Ortsvorstand ist es gelungen viele Parteien, Bürgerinitiativen und Experten an einen Tisch zu bekommen, um eine gemeinsame Radtour mit zahlreichen Vorträgen durchzuführen . Am Sonntag, dem 19. September wird ab 12.30 Uhr vom Rheinberger Marktplatz aus in die Pedalen getreten und alle Interessierten sind... Weiterlesen


DIE LINKE.im RVR, Wolfgang Freye

Nach wie vor viel offen beim RS 1 in Essen

Zeitplanung ebenso unklar, wie Einhaltung der Radschnellwegstandards Der umfangreiche Fragenkatalog der Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) zum Bau der 83 Oberleitungsmasten auf der geplanten Trasse des RS 1 in Essen-Kray und zur Gesamtstrecke war am letzten Dienstag Thema in der Sitzung des Ausschusses für Mobilität des RVR. Die Antworten von Ahmed Karroum, Leiter der... Weiterlesen


DIE LINKE.im RVR, Wolfgang Freye

Gerichtsurteil zu Datteln IV bestätigt „Schwarzbau“

Die Fraktion DIE LINKE war stets gegen das Regionalplanänderungsverfahren Die Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) sieht sich durch das Gerichtsurteil des Oberverwaltungsgerichts Münster in ihrer Kritik am Planungsverfahren zum eon-Kohlekraftwerk Datteln IV bestätigt. DIE LINKE hat als einzige Fraktion in der Verbandsversammlung stets gegen das vor zehn Jahren begonnene... Weiterlesen


Unser aktueller Newsletter

Hier finden Sie unseren aktuellen Newsletter mit u.a. den wichtigsten Informationen der letzten Verbandsversammlung als

PDF-Datei

Neu: Broschüre zu Konferenz "Mobilität für Alle"

Link zur Broschüre